Tales of Symphonia

テイルズ・オブ・シンフォニア

In Kooperation mit Neo-Tokyo Fansubs

Episoden: 4 (ca. 32 Minuten Laufzeit)
Erscheinungsjahr: 2007
Offizielle Webseite: ova-tos.com
Genre: Action, Adventure, Drama, Fantasy, Game, Magic, Shounen, Super-Power

Opening: „Almateria“ von Eri Kawai
1. Ending: „Negai“ von Kaori Hikita
2. Ending: „Uchi he Kaerou“ von Nana Mizuki

Inhalt: Nach einem großen Krieg, in dem fast das gesamte Mana erschöpft wurde, bleibt die Welt ausgelaugt zurück. Die Pflanzen verkümmern, der Boden ist nicht mehr so fruchtbar wie vorher und die Dörfer müssen erneut aufgebaut werden. Die Bevölkerung führt ein sehr entbehrungsreiches Leben. Um die Göttin Martel zu erwecken, welche sich in die Himmel zurückzog, und den Krieg der Menschen zu vergessen, muss die Auserwählte auf die „Reise der Welterneuerung“ gehen.

Colette ist diese Auserwählte. Ihr erscheint eines Tages das Orakel in Form eines Engels, welches den Beginn einer neuen Ära einläutet. Sie soll zum Turm des Heils reisen, um dort die Treppe zum Himmel zu erklimmen. Auf dem Weg dorthin muss sie vier Siegel brechen, an denen sie jeweils eine Prüfung bestehen muss. Falls sie es schaffen sollte, wird das Mana ihrer Welt wieder hergestellt.

anisearch.de

Alles zu Tales of Symphonia bei C-Subs:
Tales of Symphonia (OVA)
Tales of Symphonia: Tethe’alla Hen (OVA)

Episoden: (04/04)
Anzeigen

Auflösung: 1280×720
Codec: x264 Hi10p
Container: mkv/AAC

Download: Zum DownloadCenter

Forum: Zur Diskussion

Zur News


    Cookie-Subs © 2007-2016

    Kontakt: Design Impressum Admin Login