Maison Ikkoku – Schluss, Aus, Ende!

Heute beenden wir nach fast 3 Jahren diese Serie. Für 96 Episoden sind fast 3 Jahre eigentlich gar nicht mal so schlecht. Dennoch war das für uns alle eine lange Reise voller Höhen und Tiefen, doch am Schluss haben wir gemeinsam das Ziel erreicht. Mit euch. 🙂

Ich möchte mich an dieser Stelle herzlich bei unserem tatkräftigen Team und den Kollegen bei YKS bedanken, die an dieser Serie mitgewirkt haben. Und natürlich auch bei all den Spendern, die für die 2. Blu-Ray Box gesammelt haben, ohne sie wäre die Serie erst recht nicht fertig geworden! Zum Schluss natürlich bei all unseren Unterstützern, die uns bei jedem Release immer wieder mit ihren herzlichen Kommentaren ermutigt haben. Leute, ihr seid die Besten! 😀

Wir wünschen euch ganz viel Spaß mit dem großen Finale von Maison Ikkoku!

Die Spender sollten übrigens im Laufe des Abends eine Mail von uns erhalten. Bitte darauf antworten! Danke! 😉

Bei uns geht’s jetzt projekttechnisch mit Shuffle weiter. Die Arbeiten laufen daran bereits schon verstärkt. Hoffentlich gibts da bald auch wieder Releases. 🙂

 

Eure KamiKarin

Kommentar schreiben
KamiKarin, 14.08.17, 19:40
20 Kommentare: [Maison Ikkoku] Maison Ikkoku – Schluss, Aus, Ende!
  1. Gratz – auch an YKS

  2. Herzlichen Glückwunsch zum Abschluss der Serie. Ich hab das Ganze zwar am Ende nicht mehr so aktiv verfolgt, freue mich jetzt aber die Serie vervollständigen zu können. Ein riesiges Danke an euch für die Mühen und die tollen Subs. 😀

    Ich warte dann noch ganz gespannt auf Aria. ^^

  3. ich freue mich kann es nur zurück geben ich liebe den anime und freue mich das ich dank euch und yamayurika subs ihn zu ende gucken durfte wahr eben echt baff das ihr alle raus haut 1000 dank <3

  4. auch von mir ein herzliches dankeschön für das beenden der serie, hätte nicht damit gerechnet ^^, nochmals danke

  5. Ich muss gestehen mich schon anderweitig mit englischsprachigen Subs abgefunden zu haben. Habe die Serie dort zu Ende geschaut. Werde mir das Finale aber nochmals auf hier auf Deutsch geben!

    Ich bin in Folge 96 vom Sofa aufgestanden und habe applaudiert! Kann mich an keine Serie aus dem Rom-Com Sektor erinnern die jemals so konsequent geendet hat wie Maison Ikkoku! Ich bin echt mit einem zufriedenen und enspannten Gefühl aus dem Wochenende gegangen wie ich es selten hatte.

    Nochmals Danke dafür das mich Cookie Subs auf diese tolle Serie aufmerksam gemacht hat!

    • Schade, dass wir dich nicht halten konnten, aber wenigstens konnten wir dir die Serie näherbringen. Das ist ja auch schon was. ;D
      Die Serie ist wirklich sehr gut gemacht und geht leider zu sehr unter, weil sie den meisten einfach zu alt aussieht. Das ist mehr als schade. Aber Pech für die, die sich von der alten Optik abschrecken lassen, würde ich sagen. 😛

    • Ich muss auch gestehen, dass eine Serie der Länge sehr viel Kraft gekostet hat und teilweise auch Motivation, weil einfach kein Ende in Sicht war. Leider war im Mittelteil und letzten Drittel auch soviel sinnloses Fillerzeug was einfach nur noch Endlos genervt hat. Zum x-ten mal zu sehen wie die Mitbewohner sich auf Godais kosten vollsaufen und ihn depharmieren war einfach nicht mehr schön. Umso schöner ist das Ende!! Ich kann jedem nur für das Ultimative Maison-Erlebnis den Manga ans Herz legen!

      • das stimmt den manga habe ich alle 10 bände ich liebe ihn und ap und zu holle ich den großen manga raus =)

  6. Hm 10 Bände aber alles wohl schon vergriffen bei Egmont Manga…
    Mal schauen 10 Bände lasse ich mir gefallen!

  7. Muss noch endwas dazuschreiben habe jetz alle folgen geshen das alles genau wie in manga ich wahr mehr als begeistern die Gefühle dir ich eben beim gucken bekommen habe wahren wie als würde ich den manga lessen noch mal Herzlichen Dank für diesen wunderbaren sub dank euch konte ich ihn schauen ihr sein klasse Cookie-subs und Yamayurika 😊

  8. Vielen vielen Dank <3
    Endlich kann ich das Teil bingewatchen

Einen Kommentar schreiben

  • ¹Erforderliche Felder!
  • ²Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!



Kommentar¹


Cookie-Subs © 2007-2017

Kontakt: Design Impressum Admin Login