Episode 02 – Ein Dach wie ein Sieb

Nabend!

So, ich komm gerade von der Arbeit und daher gibt’s den Release leider erst so spät.
Das Dach des Ikkoku ist das reinste Sieb und daher regnet es immer fröhlich rein. Sonst hat das bisher ja niemanden interessiert. Man kann ja Eimer unter die tropfenden Stellen platzieren. Doch Kyoko möchte ihrer Rolle als neue Hausmeisterin gerecht werden und so geht die große Dachreparatur los! Natürlich mit diversen ulkiken Zwischenfällen! 😉

Episode 02: Liebe liegt in der Luft! Wen liebt Kyoko-san am meisten?

> Download <

[C-Subs&YKS]_Maison_Ikkoku_-_02_[Hi10P][8DAC4E9A].mkv_snapshot_09.50_[2014.11.03_22.08.28]

Kikyos Hand der Macht!

Viel Spaß mit der 2. Episode!

Euer C-Subs-Team

Kommentar schreiben
KamiKarin, 03.11.14, 23:09
7 Kommentare: [Maison Ikkoku] Episode 02 – Ein Dach wie ein Sieb
  1. Es ist wirklich angenehm, zwischen den ganzen neuen Animes, auch mal was älteres zu schauen 🙂

    Danke für den Sub ^^

    • Es ist für uns auch angenehm, was zu subben, von dem wir wissen, dass es einfach gut ist und Spaß macht.
      Immer dieses Russisch-Roulette mit den neuen Serien: Entweder die Serie ist in Ordnung oder totaler Mist. xD

      • Darum finde ich die Aktion von NanaOne genial! Gute Animes, die noch keinen würdigen Sub haben, sollten man derzeit vorziehen. Vieles wird ja eh schon von den Publishern lizenziert.

        • Na ja, wir machen das ja schon lange so. Die paar neuen Serien, die wir in den vergangenen zwei Jahren gesubbt haben, sind entweder lizenziert oder waren einfach nicht so toll.
          Was schon gelaufen ist, kann man sich vorher anschauen. Diese Idee kam NanaOne jetzt nicht unbedingt als Erstes.

          • Das meinte ich ja auch gar nicht. Nur NanaOne hat jetzt schon fast übertrieben viele ältere Serien angekündigt 😉
            Ihr macht das ja auch schon länger, nur ehrlich gesagt, habe ich das mehr oder weniger ignoriert, da die Serien mir nicht zugesagt hatten.

  2. Super schon folge 2 freuen mich rischen kenne zwahr nicht NanaOne aber das er und das team sich für sowas hammer geilles intersiet und ihn sub ist zu schön um wahr zu sein dachte das erlebe ich nicht mehr noch mal vielen dank =)

    • Bitte schön, aber NanaOne hat mit Maison Ikkoku nichts zu tun.

      Nino hat nur darauf hingewiesen, dass sie auch „ältere“ Serien machen, also Serien, die nicht gerade aktuell in Japan laufen.

Einen Kommentar schreiben

  • ¹Erforderliche Felder!
  • ²Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!



Kommentar¹


Cookie-Subs © 2007-2017

Kontakt: Design Impressum Admin Login