Episoden 51+52

Nabend!

In Kooperation mit YKS beenden wir heute nach nicht einmal einem halben Jahr das Projekt Fushigi Yuugi.
Grundsätzlich hat uns die Arbeit daran große Freude bereitet, auch wenn wir zwischenzeitlich uns einiges anhören durften, weshalb es denn nicht noch schneller ging. ABER es waren ja nicht alle undankbar! 😉

Das spannende Finale nimmt nun auch auf euren Bildschirmen seinen Lauf!

Episode 51: Anvertraute Hoffnung
Episode 52: Für meinen Geliebten

Achtung! 10-Bit-Encode!

> Download <

[C-Subs&YKS]Fushigi_Yuugi_52[Hi10P][D73F277B].mkv_snapshot_17.50_[2013.08.13_17.04.20]

Bildungsmission geglückt: Miaka kann nach 52 Episoden endlich lesen.

An dieser Stelle möchte ich mich bei unseren fleißigen Helfern bedanken: Kasseopaya für ihr Timing, ihren Edit, ihren Encode und ihre superschicken Karas. Sie war auch für die Logogestaltung und die Credits verantwortlich. Mia für die Logo-Animation und ihre zeitnahen und zu verlässigen RCs. Nemui, Sheppert und TodesBrot für ihre QCs. Der Rest geht wohl auf meine Kappe.

Viel Spaß mit dem großen Finale!

Euer C-Subs-Team

2 thoughts on “Episoden 51+52”

  1. Hmmmm, ich habe doch gestern Abend einen Kommentar geschrieben???
    Werde wohl vergessen haben zu senden, dann eben nochmal.

    Dann mal herzlichen Glückwunsch, war und ist ne super Arbeit von euch und YKS.
    Im Schnitt 2 Folgen die Woche von einer einzigen Serie, dazu noch die anderen Serien, da können sich ein paar andere Gruppen noch was abgucken.
    Wären die Idioten nicht gewesen, die noch gemeckert haben weil es ihnen zu lange dauert, würde ich ja mal schätzen das es nochmal 1-2 Monate schneller gegangen währe.

    Ich bin eben echt von Gebbi enttäuscht. :'(
    Er kündigt bei YKS an dass er, aufgrund des diskriminierenden Textes, hier laden will aber richtet kein Wort des Dankes an euch.
    Der Bub hat echt keinen Anstand, tsssss. 😀

    Gruß Lili

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Name*

Webseite