Episoden 31+32

Nabend!

In epischer Kooperation mit Yamayurikai Subs gibt’s wieder zwei Episoden Fushigi Yuugi. Oben drauf gibt es dann den Apfelstrudel der Zweifel, für den jeder Suzaku-Seishi sterben würde. Oder so.

Die Reise durch Hokkan geht fröhlich weiter und unsere Suzaku-Freunde bemühen sich, an ergiebige Infos bzgl. des Shinzaho zu kommen. Und wie könnte es anders sein, sie haben… Erfolg? Japp, keine 20 Folgen Hetzjagd nach dem Teil!

Episode 31: Der Strudel der Zweifel
Episode 32: Um für den Stern des Suzaku zu sterben

Achtung! 10-Bit-Encode!

> Download <

[C-Subs&YKS]Fushigi_Yuugi_32[Hi10P][FE9851DA].mkv_snapshot_02.55_[2013.06.15_20.56.00]

Schau mal, Nuriko! Miaka hat den Apfelstrudel der Zweifel gefunden und will ihn futtern! Wenn sie das aber tut, dann saugt sie all die negative Energie der Hexe Bohnensuppentopflappenhalter, die diesen Apfelstrudel der Zweifel in völliger Verzweiflung gebacken hat, weil ihr Name nicht aufs Klingelschild passt. Mit all dieser negativen Energie würde Miaka dann zu einem Dämon der ersten Klasse ohne Limitierung aufsteigen und mithilfe der verschollenen Weltuntergangsmaschine sämtliche Schoko-Donuts auf der Welt vernichten, wodurch sich die Höllenpforte öffnet, die am Südpol versiegelt war. Durch diese kommen dann rosa Muffinhäschen und flauschige, Regenbogen pupsende Einhörner und werden von General Nyancat angeführt, um alle Menschen mit Herpes zu infizieren. Einfach diabolisch.

Öhm, ja, viel Spaß mit den beiden Episoden!

Euer C-Subs-Team

Kommentar schreiben
KamiKarin, 15.06.13, 20:14
1 Kommentar: [Fushigi Yuugi] Episoden 31+32

Einen Kommentar schreiben

  • ¹Erforderliche Felder!
  • ²Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!



Kommentar¹


Cookie-Subs © 2007-2017

Kontakt: Design Impressum Admin Login