Hundstage Doppelapostroph 04

Kami ist wieder am Start und schreibt überkreativ eine nullkreative News. Bei diesem Release haben die Jungs nen richtig krassen Bus gebaut und als dann gefragt wurde, ob Gleitcreme gebraucht wurde, kam von Sheppi-swan nur das: „Wozu Gleitcreme? Ich habe mir doch gerade eingeschissen.“ Danach steckten Schaft samt Eier bis zum Anschlag in der Analhöhle. Für Außenstehende mag das jetzt echt eklig klingen, aber für die Beteiligten war es das wirklich. Und deswegen flutschte die Bearbeitung der Folge auch so richtig und der ganze Akt brauchte weniger als 30 Stunden. Apropos. Die Folge ist voller Tentakel-Blobs, die kleine Mädchen entkleiden und seelisch vergewaltigen. Wer echte Vergewaltigungen sehen möchte, sollte vllt kommenden Dienstag beim Dirty Dienstag den Release abgriffeln.

Episode 04: Was weitergegeben wird

> Download <

dog_days_04_release

Und wieder ein Kunstwerk der Superlative. Dieses Mal sogar mit einem avantgardistischen Arrangements einer Fotografie eines echten Tentakels und einem abstrakten Herzchen-Hintergrund. Als Schriftart wurde übrigens die seltenst anzutreffende Font Comic Sans MS genutzt.

Viel Spaß mit der 4. Episode, meine Lieblingssodomisten da draußen!

Eure Kami~

Kommentar schreiben
KamiKarin, 02.02.15, 00:41
2 Kommentare: [Dog Days] Hundstage Doppelapostroph 04
  1. Vielen dank für die tolle (und schnelle) arbeit an DD3 :3 bin ein riesen fan der serie un würd mir wünschen das staffel 3 iwie nie endet <3 😀

    mfg kuroneko~

Einen Kommentar schreiben

  • ¹Erforderliche Felder!
  • ²Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!



Kommentar¹


Cookie-Subs © 2007-2017

Kontakt: Design Impressum Admin Login