Blood Lad lizenziert

Guten Tag!

Ich bin gerade erst an den Rechner gegangen und hab dann erst zig Offline-Nachrichten von Leuten erhalten, die mich darauf aufmerksam machen wollten, dass Blood Lad lizenziert ist. Es stimmt: Der deutsche Publisher Nipponart hat sich die Rechte gesichert und möchte „Blood Lad schon bald in die Menschenwelt bringen“. Wann „bald“ ist, weiß ich nicht.

Jedenfalls haben sie das auf ihrer Facebook-Seite bestätigt und damit stellen wir die Arbeit an diesem Projekt ein.

Es ist sehr schade drum, weil es so viel Arbeit war, es zeigt aber auch, dass die Publisher manchmal eben doch wissen, was wir gucken wollen und evtl. dann auch kaufen würden.

Für mich wird das ein Pflichtkauf, so viel ist sicher. 😉

Tja, hat man wieder massig mehr Zeit für andere Projekte, dabei  hat das verdammt viel Spaß gemacht. *seufz*

7 thoughts on “Blood Lad lizenziert”

  1. Sehr schade; hätte so gern Euren Sub zu Ende geschaut. 🙁
    Ja sowas ist wegen der Arbeit für Euch natürlich auch besonders Schade. Dass es liz wird war mir ja schon klar gewesen (weil der Manga ja auch hier gut ankommt); aber ich hab echt gehofft das dass dann erst später der Fall sein wird, ich hasse es da echt wenn zu früh liz wird (das scheint ja auch leider schon bei gewissen beliebten Hype Serien fast schon standart zu werden)….die Herausgeber machen auch immer so Mistsubs…

    Wegen der Folgenzahl steht doch eigendlich schon bei so mancher engl Seite von Beginn an 10+1 (Mangakenner meinten auch so vom Tempo her macht man ja auch immer wohl so 2 Epis pro Band und daher kommt das so von Storyabschnitt mit den 10 epis auch gut hin)…also eben 10 Tv Folgen und dann die eine OAD. Da die OAD sicher nicht mit in er liz ist…war ja bei anderen liz auch nie gewesen könnt ihr ja zumindest diese noch machen.:)

    1. Da wünsch ich dir viel Spaß, in den ganzen Deutsche Fansub, wirst du kein einziger finden der die subben. Durch das aufwändige Typs haben die Gruppen gedroppt.
      Vllt nur die gegen Kodex sind, aber ein Anruf bei ACA und schub sind die weg.^^

    2. lol Rasparr, du bist doch Translator, warum stört dich das?
      Da du gut englisch kannst sollte es dir doch ziemlich egal sein ob du auf englisch oder deutsch guckst.
      Ich guck den dann eben auf englisch weiter, habe weder Lust zu warten noch mir den deutschen Dub anzutun.

      Gruß Lili

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Name*

Webseite