Asagiri no Miko
Episode 05

Es ist Dienstag, meine Freunde der Nacht! Und Dienstag ist der heilige Tag der Priesterinnen!

Letzte Woche waren die Priesterinnen und jene, die es werden wollen auf der Suche nach weiteren Mitgliedern. Nun, das sind sie immer noch und lachen sich dieses Mal ein ganz besonderes Mitglied an, welches an Anmut und Liebreiz nicht zu übertreffen ist. Damit wären die Priesterinnen dann auch komplett.

Episode 05: Die Versammlung des Klubs der Priesterinnen

> Download <

[C-Subs]Asagiri no Miko 05[h264 AAC 480p][9510B664].mp4_snapshot_07.15_[2013.09.23_23.45.07]

Das ist die süße, 13-jährige Berta. Sie würde gerne in den Klub eintreten, um ihre äußere Schönheit auch in ihr Inneres zu übertragen. Sie mag es Schmuck zu basteln, Süßigkeiten und Krafttraining. Außerdem ist ihre Lieblingsfarbe Rosa. Willkommen im Klub, liebe Berta!

Viel Spaß mit der 5. Episode!

Nächste Woche geht es dann mit dem gemeinsamen Training der Priesterinnen weiter!

Euer C-Subs-Team

Kommentar schreiben
KamiKarin, 24.09.13, 00:00
12 Kommentare: [Asagiri no Miko] Episode 05
  1. Yay, danke für die Folge <3
    Wie schaut es eigentlich mit White Album 2 aus, werdet ihr das in der nächsten Season eventuell subben?
    Grüße

    • Hey purii!
      Wir wollen uns erst mal die Serie anschauen und danach entscheiden, ob wir sie subben. Immerhin ist das eine komplett neue Serie und hat von der Story nicht viel mit der Vorgängerserie zu tun. Wenn sie uns gefällt, werden wir dann Anfang nächstes Jahr direkt mit der BD subben. Unsere endgültige Entscheidung gebe ich dann zum Jahresende bekannt.

  2. Berta ist echt zauberhaft! Wer will mit mir einen Fanklub (schreibt man das so, habe eben keinen Duden da) eröffnen?

    Jedenfalls danke für die Episode, freue mich schon auf die nächste.

    Gruß Lili

  3. Hey! Werdet ihr eigentlich auch ein neues Projekt (statt „Free!“) aus der nächsten Season subben, oder wollt ihr lieber einmal eure alten Projekte fertigstellen?

    • Evtl White Album 2. Allerdings wollen wir uns den erst mal ansehen. Und wenn er uns gefällt mit der BD nächstes Jahr nachholen. Ansonsten werden alte Projekte fortgesetzt.

      • Vielen Dank für die Info! Ich hätte ja z.B. mit einem Doppelrelease von Hakuouki pro Woche kein Problem 😉 (Nein, ich bin überaus dankbar über meine wöchentliche und vor allem regelmäßige Dosis der Samurai-Jungs ^^ Freitag ist nun nicht nur wegem den Anfang des Wochenendes schön)

  4. Hallo! Wollte mal nachfragen, ob ihr vielleicht im Überlegen seid, den knapp einstündigen Film „Hal“, wenn er dann auf BD/DVD erschienen ist, zu subben? http://www.animenewsnetwork.com/news/2013-09-17/hal-blu-ray-disc/dvd-slated-for-december-18

    Und nochmals danke für den letzten Film „Fuse Teppou Musume no Torimonochou“!

    • War mal bei uns im Gespräch. Bei dem wollten wir erst mal sehen, was der Film taugt.
      Aber dafür für nächstes Jahr fest ins Programm aufgenommen ist Majokko Shimai no Yoyo to Nene in Kooperation mit YKS.

  5. Wow vielen Dank für die schnelle Antwort! Dann hoff ich mal, dass euch der Film, wenn er draußen ist, zusagt 😉 und dass ihr euch für den Film „Majokko Shimai…“ mit eurer Partner-Fansub-Gruppe Yamiyurikai-Subs entschieden habt, freut mich sehr!

  6. Also ich fand den Manga zu „Hal“ gar nicht mal so schlecht.

    • Wie wir alle bei Arata Kangatari schmerzlich gelernt haben, kann die Manga-Vorlage noch so gut sein, die Anime-Umsetzung dafür umso katastrophaler. Wir schauen uns den Film an und entscheiden dann.

Einen Kommentar schreiben

  • ¹Erforderliche Felder!
  • ²Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!



Kommentar¹


Cookie-Subs © 2007-2017

Kontakt: Design Impressum Admin Login